Aktuelle Informationen:

Liebe Eltern,

 

die nächste Phase der Rückkehr von Schüler*innen in die Schule steht bekanntlich vor der Tür. Ich möchte Ihnen wie bisher auch die konkreten Auswirkungen auf die GWS hier zusammenfassen:

Ab Montag, dem 25. Mai kehren die Jahrgänge der 3., 4., 5. und 6.-Klässler in den Unterricht zurück. Für die 9.-Klässler ergeben sich keine Änderungen, ihr Unterricht läuft bis zum Schuljahresende wie in den letzten Wochen weiter.

Das bedeutet für die 3.- und 4.-Klässler, dass sie wieder in ihren Klassenverbund zurückkehren und täglich von 8.00 h – 13.00 h unterrichtet werden. Auch das Klassenzimmer bleibt das Alte. Die 5.-Klässler der Klasse 5 kehren ebenfalls in ihre alte Klasse und ihr altes Zimmer zurück, dies gilt auch für die 5.- und 6.-Klässler der Klasse 5/6. Die 6.-Klässler der Klasse 6/7 kehren ohne die 7.-Klässler in den Musikcontainer zurück. Die Jahrgänge der 7. und 8. Klassen sowie der 2. Klasse können noch nicht an die Schule kommen. Für die Gruppen 3.-6. Klassen besteht ab dem 25.5. Schulpflicht, für sie gelten die Ihnen bereits in den zurückliegenden Elternbriefen erklärten Regeln. Die restlichen Klassen 7 und 8 sowie 2 kehren ab dem 8.6. zu uns zurück.

Für diese Jahrgänge (2., 7., 8.) bleiben die Angebote der erweiterten Notbetreuung und der sog. Schulbesuchsgruppe bestehen – grundsätzlich aber erhalten die Kinder und Jugendlichen weiterhin ihr Lernpaket, da für sie keine Schulpflicht besteht. D.h. die Teilnahme an den genannten Angeboten ist selbstverständlich freiwillig. Den Kontakt zu den Familien hält die Koordinatorin Fr. Schneider aufrecht.

Zur Zeit werden alle notwendigen Maßnahmen für die Sicherheit der Kinder und Erwachsenen vorbereitet. Sie erhalten in den nächsten Tagen dazu noch einen Elternbrief oder Informationen des Teams. Ich bitte Sie aber, mit Ihrem Kind alle Regeln, vor allem die Abstands- und Hygieneregeln noch einmal ausführlich zu besprechen.

Weiterhin erhalten Sie aktualisierte Informationen auf dieser Homepage sowie unter folgendem Link: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/  (*).


Ihr


Rainer Kempermann

 

(*) Sie verlassen die Seiten der Gottlieb-Wenz-Schule

Termine

Aufgrund der aktuellen Lage finden keine schulischen Veranstaltungen statt

Kontakt

Meckenheimer Str. 10

67454 Haßloch

Fon: 06324-2121

Fax: 06324-82336

 

Schreiben Sie uns:

Aktuelles

Informationen zu den Lernpaketen und Kontaktdaten finden Sie unter "Klassen und Kollegium"

Neue Downloads zum Thema:

 

- Elternbrief der GWS

 

© 2014-2020 by Gottlieb-Wenz-Schule. All rights reserved.