Ansprechpartner

 

SMV:                        Frau Hanoglu, Herr Schmidt

 

Streitschlichter:     Frau Renner, Frau Friedrich

 

Schulkonzept ZA:  Frau Littek, Frau Wenzel,

                                 Herr Kempermann

Sozialkompetenz

"Qualifizierte Kooperation"

  • Kooperation Jugendamt - Schule

  • Begleitung durch Sozialarbeit

  • Hilfestellung für Familien

  • verbesserte Mitwirkung von Eltern

  • Erlernen von Selbstorganisation

  • Beratung von Schule und Sozialarbeit

  • Hilfe bei Entwicklungsproblemen

  • Hilfe zur Selbsthilfe

 

"Jugendhilfe - Schule"

  • Beratung von Lehrkräften / Eltern / Schülern

  • Kollegiale Fallberatung

  • Trainingseinheiten Sozialkompetenz

  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen

  • Betreuung der Schülerstreitschlichter

  • "Schülerstreitschlichter" (Konfliktlösung in der Peer-Group)

  • "Selber machen statt kaputt machen" (Soziale Einsatze wie Grabpflege, Spendenaktionen, Hilfsprojekte für Mitschüler, Einsätze auf dem Schulgelände, Zusammenarbeit mit dem BUND)

  • Aktionstage/-wochen (projektorientiertes Arbeiten - gemeinsames Leben und Lernen)

  • Schulprogramm "Zusammen arbeiten"

 

 

 

Streitschlichter

 

Grundsätze der Streitschlichtung:

  • Freiwilligkeit

  • Vertraulichkeit

  • Unparteilichkeit

 

Warum wird man Streitschlichter?

  • um Streit zu lösen

  • um friedliche Pausen zu haben

  • um gerne in die Schule zu gehen, weil es wenig / keinen Streit gibt

  • weil man anderen dabei helfen kann, sich nach einem Streit wieder zu vertragen

  • weil es Spaß macht

 

Was muss man als Streitschlichter können?

  • zuhören

  • aufmerksam sein

  • mutig sein, um Streitende evtl. zu trennen

  • hilfsbereit sein

  • sich einfühlen können

  • beobachten

  • sich selbst einschätzen, nicht überschätzen

 

Was lernt man als Streitschlichter?

  • nachhaken

  • erkären

  • Selbstvertrauen gewinnen

  • Rollenspiele gestalten

  • Fragetechniken anwenden

  • sich in andere hineinversetzen

  • Gespräche führen

 

Aufgaben der Streitschlichter:

  • Beobachten

  • Pausenhelfer sein

  • bei Streit eingreifen und schlichten

  • Streitschlichtergespräche führen

  • Hilfe bei der Spieleausleihe

 

Methoden der Streitschlichtung:

  • Spiegeln

  • "Stopp" rufen

  • Streitschlichtergespräche nach Regeln

  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsübungen, Beobachtungsaufgaben

  • wöchentliche Schulungen durch Mediatoren

 

Derzeit aktive Streitschlichter:

Parthena, Frau Renner und Frau Friedrich

© 2016-2019 by Gottlieb-Wenz-Schule. All rights reserved.